Der Muttizettel, offiziell „Erziehungsbeauftragung“ genannt, ist im § 1 Abs. 1 Nr. 4 des Jugendschutzgesetzes benannt.
Deine Eltern können diesen Zettel ausfüllen und unterschreiben, um Dir den Besuch des Blank It Open Airs zu ermöglichen, selbst wenn Du dies wegen Deines Alters nach dem Jugendschutzgesetz nicht mehr dürftest.
Einzige Voraussetzung ist, dass Dich eine andere Person anstelle Deiner Eltern begleitet, die bereits über 18 ist und ausreichend Kompetenzen für die Betreuung von Jugendlichen besitzt.
Dies kann beispielsweise ein Jugendleiter oder ein verantwortungsvoller, erwachsener Freund sein.