Wir bemühen uns, das Festival so barrierefrei wie möglich zu gestalten.

  • Es gibt behindertengerechte WC(s).
  • Es gibt ein Rolli-Podest in Bühnennähe.
  • Das Gelände ist eben, alle Bereiche sollten somit mühelos erreichbar sein.
  • Inhaber eines Schwerbehindertenausweises dürfen kostenlos eine Begleitperson mit reinnehmen.

Solltet ihr weitere Ideen haben, wie wir die Barrierefreiheit noch verbessern können, kontaktiert uns gern.